Das Schulhaus Mühlematten (hinten) wurde 2017 in Betrieb genommen und ist bereits zu klein. Das Provisorium im Vordergrund muss auch bald weichen. Darum braucht es neuen Schulraum. Bild: Archiv

Neubau als Befreiungsschlag

Das Schulhaus Mühlematten (hinten) wurde 2017 in Betrieb genommen und ist bereits zu klein. Das Provisorium im Vordergrund muss auch bald weichen. Darum braucht es neuen Schulraum. Bild: Archiv
Die Gemeinde profitiert nicht zuletzt vom Erfolg der Dottikon ES, die Aktiensteuern fielen auch in diesem Jahr sehr hoch aus. Bild: Archiv

Deutlich über dem Budget

Die Gemeinde profitiert nicht zuletzt vom Erfolg der Dottikon ES, die Aktiensteuern fielen auch in diesem Jahr sehr hoch aus. Bild: Archiv
Der Stolz und die Freude über eine geglückte Geburt sind Ruth Furrer anzusehen.

Wo einfach alles anders ist

Der Stolz und die Freude über eine geglückte Geburt sind Ruth Furrer anzusehen.
Cornelia Schmid führte souverän durch die Versammlung. Bilder: Chregi Hansen

Vorstand sucht Verstärkung

Cornelia Schmid führte souverän durch die Versammlung. Bilder: Chregi Hansen
Eine Hochzeitsgesellschaft will den schönsten Tag des Lebens feiern. Und das an einem besonderen Ort mit einem wunderbaren See. Aber dann kommt vieles anders als geplant. Bild: pd

Imposantes Bühnenspektakel

Eine Hochzeitsgesellschaft will den schönsten Tag des Lebens feiern. Und das an einem besonderen Ort mit einem wunderbaren See. Aber dann kommt vieles anders als geplant. Bild: pd
{{alt}}

Kandidat für den Gemeinderat

{{alt}}
{{alt}}

Bibliothek lädt zu Lesung

{{alt}}
Lauflegende Chabi Burkart. Bild: spr

«Dann wäre ich nicht mehr hier ...»

Lauflegende Chabi Burkart. Bild: spr
{{alt}}

Belagsarbeiten Weingasse

{{alt}}
Felix Bingesser, ehemaliger Sportchef beim «Blick», wohnt in Waltenschwil.

GASTKOLUMNE

Felix Bingesser, ehemaliger Sportchef beim «Blick», wohnt in Waltenschwil.
{{alt}}

Mittagstisch für Senioren

{{alt}}
{{alt}}

Diese Lose brachten kein Glück

{{alt}}
{{alt}}

APROPOS!

{{alt}}
So wirds gemacht: Thomas Fehlmann, Leiter Steuern, nahm sich Zeit für die Fragen der Jungbürger und Jungbürgerinnen. Auch Beat Röllin, Leiter Finanzen, und Gemeinderat Daniel Pietsch halfen aktiv mit. Bilder: Chregi Hansen

Wissen, wie es geht

So wirds gemacht: Thomas Fehlmann, Leiter Steuern, nahm sich Zeit für die Fragen der Jungbürger und Jungbürgerinnen. Auch Beat Röllin, Leiter Finanzen, und Gemeinderat Daniel Pietsch halfen aktiv mit. Bilder: Chregi Hansen
Die frühere Wartebank im Bahnhof Dottikon stand jahrelang in einem Schopf – nun kommt sie wieder zum Einsatz. Bild: zg

Warten am «Tor zur Welt»

Die frühere Wartebank im Bahnhof Dottikon stand jahrelang in einem Schopf – nun kommt sie wieder zum Einsatz. Bild: zg
Villmergen ist in den letzten Jahren stark gewachsen, das macht vielen Bürgern Sorge. Der Gemeinderat nimmt diese Bedenken in der neuen Nutzungsplanung auf. Bild: Chregi Hansen

Trotzdem gute Lösungen möglich

Villmergen ist in den letzten Jahren stark gewachsen, das macht vielen Bürgern Sorge. Der Gemeinderat nimmt diese Bedenken in der neuen Nutzungsplanung auf. Bild: Chregi Hansen
Die Geschichtenstunden mit Franca Ferronato an vier Nachmittagen im November waren jedesmal gut besucht. Bild: zg

Mehr als nur eine Ausleihe

Die Geschichtenstunden mit Franca Ferronato an vier Nachmittagen im November waren jedesmal gut besucht. Bild: zg
Faszinierende Farbenpracht: eine Goldwespe im Wallis. Bild: zg

Auf Insektenpirsch

Faszinierende Farbenpracht: eine Goldwespe im Wallis. Bild: zg
Den offiziellen Akt bestreiten jene, die nachher den Schulhaus-Erweite-rungsbau bevölkern: die Kinder. Bild: Archiv

Mehr Platz für Wohler Schulhaus

Den offiziellen Akt bestreiten jene, die nachher den Schulhaus-Erweite-rungsbau bevölkern: die Kinder. Bild: Archiv
Sabrina Salm, Redaktorin.

Der Schulthek-Hype

Sabrina Salm, Redaktorin.

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote