Noch ist das Lager leer, bald werden sich hier bis zu 5000 Artikel aus dem Papier- und Bastelbereich stapeln. «Der Umzug ist eine Herausforderung», weiss CEO und Mehrheitsaktionär Domenic Meier. Bilder: Chregi Hansen

Idealen Standort gefunden

Noch ist das Lager leer, bald werden sich hier bis zu 5000 Artikel aus dem Papier- und Bastelbereich stapeln. «Der Umzug ist eine Herausforderung», weiss CEO und Mehrheitsaktionär Domenic Meier. Bilder: Chregi Hansen
{{alt}}

Fronleichnamsprozession

{{alt}}
{{alt}}

Feldschiessen in Villmergen

{{alt}}
{{alt}}

Wassermessung durch Verein

{{alt}}
{{alt}}

Die Schnellsten sind gesucht

{{alt}}
Setzten sich für Seniorinnen und Senioren in Villmergen ein: von links Gemeinderat Fabian Lupp, Rita Stöckli, Präsidentin «Avanti 60 », Kommissionsmitglied Arnold Leuthold und Präsident Claudio Fischer. Bilder: Stefan Treier

Senioren sollen sich wohlfühlen

Setzten sich für Seniorinnen und Senioren in Villmergen ein: von links Gemeinderat Fabian Lupp, Rita Stöckli, Präsidentin «Avanti 60 », Kommissionsmitglied Arnold Leuthold und Präsident Claudio Fischer. Bilder: Stefan Treier
Marco Haller erklärt anschaulich, dass Planzer für mehr als nur Transport und Logistik, nämlich auch für die Konfektionierung und Kommissionierung von Waren, zuständig ist. Bilder: Britta Müller

Mehr als eine klassische Spedition

Marco Haller erklärt anschaulich, dass Planzer für mehr als nur Transport und Logistik, nämlich auch für die Konfektionierung und Kommissionierung von Waren, zuständig ist. Bilder: Britta Müller
{{alt}}

Erhöhung des Steuerfusses ist unumgänglich

{{alt}}
Gemeinsam vereint am Ende eines aufregenden Vormittags: Die fünf Teams der Kategorie Piccolo/Kiga lassen sich feiern und recken stolz ihre Pokale in die Höhe. Bilder: Chregi Hansen

Die Kleinsten waren die Grössten

Gemeinsam vereint am Ende eines aufregenden Vormittags: Die fünf Teams der Kategorie Piccolo/Kiga lassen sich feiern und recken stolz ihre Pokale in die Höhe. Bilder: Chregi Hansen
Perfektes Zusammenspiel: Die Musikgesellschaft Villmergen präsentiert sich als funktionierende Einheit.

Ins beste Licht gerückt

Perfektes Zusammenspiel: Die Musikgesellschaft Villmergen präsentiert sich als funktionierende Einheit.
Die von der Dorfbibliothek und dem Kulturkreis gemeinsam organisierte Lesung zog viele Zuhörer und Zuhörerinnen an. Bild: zg

Spannung und Unterhaltung pur

Die von der Dorfbibliothek und dem Kulturkreis gemeinsam organisierte Lesung zog viele Zuhörer und Zuhörerinnen an. Bild: zg
{{alt}}

Aktiv gegen Mobbing vorgehen

{{alt}}
Schertenlaib und Jegerlehner auf ihrer Abschiedstour. Bild: zg

Poesie, Musik und Humor

Schertenlaib und Jegerlehner auf ihrer Abschiedstour. Bild: zg

75er-Jahrgang legt los


{{alt}}

Eröffnung der Badi

{{alt}}
Sie haben je ein eigenes Bier gebraut, schenkten es jetzt aus und waren sehr gespannt auf das Feedback der Gäste: die beiden Auszubildenden Logan Mathis und Nina Kähli und der zweite Braumeister Sebastian Schmieder. Bild: Chregi Hansen

In die Rezeptkiste gegriffen

Sie haben je ein eigenes Bier gebraut, schenkten es jetzt aus und waren sehr gespannt auf das Feedback der Gäste: die beiden Auszubildenden Logan Mathis und Nina Kähli und der zweite Braumeister Sebastian Schmieder. Bild: Chregi Hansen
{{alt}}

Lesung mit Christine Brand

{{alt}}
Stargast Gölä nahm sich Zeit für seine Fans und signierte alles, was gewünscht war – bis hin zu einer Motorhaube. Bild: zg

Gölä war gefragt

Stargast Gölä nahm sich Zeit für seine Fans und signierte alles, was gewünscht war – bis hin zu einer Motorhaube. Bild: zg
Präsident Herbert Strebel (rechts) muss an der GV gleich drei Vorstandsmitglieder verabschieden. Es sind dies (von links) Paul Buck, Yvonne Notter und Adrian Heimgartner. Bild: Chregi Hansen

Grosse Rochade im Vorstand

Präsident Herbert Strebel (rechts) muss an der GV gleich drei Vorstandsmitglieder verabschieden. Es sind dies (von links) Paul Buck, Yvonne Notter und Adrian Heimgartner. Bild: Chregi Hansen
Peter Werlen dirigiert die Villmerger «Musig». Bild: Archiv

«The Mystery of Lights»

Peter Werlen dirigiert die Villmerger «Musig». Bild: Archiv

Möchten Sie weiterlesen?

Ja. Ich bin Abonnent.

Haben Sie noch kein Konto? Registrieren Sie sich hier

Ja. Ich benötige ein Abo.

Abo Angebote