Vom anderen Ende der Welt

Di, 23. Nov. 2021

Schwester Gaudentia und Schwester Lukas erzählen aus ihrem Leben in Papua-Neuguinea

Fast 50 Jahre lebten sie im südlichen Hochland Papua-Neuguineas: Schwester Gaudentia aus Waltenschwil und Schwester Lukas aus Gunzwil. In der Bannegg-Halle erzählten sie, was sie dort erlebten – vom Kampf gegen die Hexenverbrennung, von der Aufklärung zur Bekämpfung von Aids oder vom Leben der Einheimischen.

Annemarie Keusch

Die eineinhalb Stunden sind schnell vorbei. Die musikalischen Interventionen vom «Trio Trello» sorgen für Verschnaufpausen. Für die beiden Nonnen Gaudentia und Lukas, die aus Papua-Neuguinea erzählen. Aber auch für das Publikum, das die zum Teil unglaublich wirkenden Geschichten und Bilder ordnen kann. Vor über 50 Jahren gehörten die beiden zu den ersten weissen Frauen, die die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kurz und effizient

13. ordentliche Generalversammlung der FC Wohlen AG

Nur zwölf Aktionäre besuchten die GV der FC Wohlen AG. Wichtigstes Traktandum war die Bestätigung des neuen Vereinspräsidenten Mike von Wyl als Mitglied des Verwaltungsrates.

Erfreuliche Nachrichten von der GV der FC Wohlen AG. Die Rechnung wurde mit einem kleinen Plus abgeschlossen. Abgesehen davon gab es nicht viel Positives, aber auch nichts Negatives an der GV festzustellen. Nur zwölf Aktionäre sind erschien…