Angriff auf die Gesundheit

Di, 23. Nov. 2021

Fussball, 1. Liga classic: FC Münsingen – FC Wohlen 1:1 (1:1)

Resultatmässig einigermassen heil runterkommen vom Rasen. Das war die Hauptsache. Mit dem Unentschieden hat sich der FC Wohlen auf dem Leaderthron halten können. Der FCW war fussballerisch das bessere Team, musste aber ganz viel einstecken. Die Berner konnten sich eine sehr harte Gangart erlauben. Wohlens Tor erzielte Lugo.

«Das war eine harte Sache», sagte Luiyi Lugo und sass ziemlich ausgepumpt vor der Kabine. Der Gegner sei sehr aggressiv gewesen, so Lugo weiter. Und vorne drin wurden Wohlens Offensivspitzen praktisch bei jedem Angriff ziemlich unzimperlich bearbeitet, oft an der Grenze der Fairness. Luiyi Lugo und sein Sturmpartner Davide Giampà mussten viel einstecken. Giampà musste öfters behandelt werden, und eine Wunde…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg im Sekundenkrimi

Handball: 1. Liga: TV Muri – HC Kriens 30:29 (15:17)

In einer engen Partie holt der TV Muri eher glücklich, aber nicht unverdient zwei Punkte. Matchwinner in den letzten Sekunden waren Eligio Gomboso und Siegtorschütze Dominik Lang.

Hat dieser Junge Nerven. Die Rede ist von Eligio Gomboso. Nach 58 Minuten und 46 Sekunden erhält der 17-Jährige die Gelegenheit, bei seinem vierten Siebenmeter – alle vorherigen verwertete er – die Partie auszugleichen. Ohne …