Mit Thomas Huber und Jan Isler

Fr, 10. Sep. 2021

Stiftungsrat Freiämter Strohmuseum Wohlen

Der Stiftungsrat der Stiftung Freiämter Strohmuseum Wohlen hat an seiner letzten Sitzung Thomas Huber und Jan Isler als neue Mitglieder des Stiftungsrates gewählt. Thomas Huber hat Jahrgang 1962, ist in Wohlen aufgewachsen und wohnhaft. Er arbeitet als Privatkundenberater bei der UBS Wohlen. Thomas Huber ist ein langjähriges Vereins- und Ehrenmitglied des FC Wohlen, wo er auch im Vorstand mitwirkte. Jan Isler hat Jahrgang 1991, ist Ortsbürger von Wohlen und wohnt in Küsnacht ZH. Er ist Master of Law der Universität Zürich, arbeitet bei einer Anwaltskanzlei in Meilen und ist Kandidat für die Anwaltsprüfung im Kanton Zürich.

«Der Stiftungsrat ist erfreut, mit Thomas Huber und Jan Isler zwei qualifizierte Berufsleute für die Mitarbeit im…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins zittert sich zum Sieg

Fussball, 2. Liga IFV

Zum zweiten Mal innert zwei Wochen traf der FC Sins auf einen Absteiger aus der 2. Liga interregional. Und wieder gingen die Sinser als Sieger aus dem Spiel hervor. Gegen Willisau gab es ein 2:0-Sieg. Das Heimteam aus Sins kam in den ersten Minuten zu einigen hochkarätigen Chancen. Nach einem Lattenschuss von Spielertrainer Samuel Lustenberger bereitete dieser die Führung des Heimteams vor. Via Lustenberger und Mavembo kam der Ball zu Mika Huwyler, der sein erst…