Massnahmen haben sich bewährt

Fr, 16. Jul. 2021

Trotz des vielen Regens trat die Bünz nicht über die Ufer

Bei der Einweihung des Hochwasserrückhaltebeckens war die Bünz ein kleiner Rinnsal. Diese Woche sah es ganz anders aus. Trotzdem mussten keine Felder geflutet werden. Viel hat aber nicht gefehlt.

Der Höchststand wurde am Dienstag kurz nach Mittag erreicht. Um 15 Uhr wurde ein Pegelstand von 419,79 Meter gemessen. Zum Vergleich: Wohlen liegt offiziell auf einer Höhe von 421 Metern. Seither ging die Wasserhöhe kontinuierlich zurück und liegt derzeit unter 419 Metern.

Als die Bünz am Dienstag immer mehr zu steigen begann, fragte sich so mancher, ob das Hochwasserrückhaltebecken nun erstmals zum Einsatz kommt. Am Dienstagabend spazierten auffallend viele Wohler zum Durchlasswerk. Der Anblick war imposant. Doch noch war es nicht nötig,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Jugendkonzept Freiämter Art

Bob: Dominik Scherrer aus Auw wird Nachwuchschef und Verantwortlicher Trainerausbildung bei Swiss Sliding

Der Freiämter Dominik Scherrer kehrt zum Verband Swiss Sliding zurück. Das ehemalige Mitglied des Schweizer Bob-Nationalteams und früherer Chef des Verbandes ist neu für den Nachwuchs und die Trainerbildung verantwortlich. Und hat einiges vor.

Josip Lasic

Dominik Scherrer hat grosse Pläne für seine neue Aufgabe bei Swiss Sliding. «Ich will neue, junge A…