Überraschung bleibt aus

Di, 15. Jun. 2021

André Widmer, Redaktor.

Dass Claudia Bamert nach dem überzeugenden Resultat im ersten Wahlgang die zweite Runde der Bremgarter Stadtrats-Ersatzwahl gewonnen hat, ist nun wirklich keine grosse Überraschung. Es hätte wohl vieles passieren müssen, dass die Ausmarchung noch zugunsten von Stefan Hausherr gekippt wäre. Dennoch: Das Resultat lässt an Deutlichkeit kaum zu wünschen übrig. Mit 68 Prozent der gültigen Stimmen hat Bamert, die als Kandidatin von Läbigs Bremgarte antrat, wohl viele Unterstützer in unterschiedlichen Lagern gefunden. Stefan Hausherr, der sich selber als bürgerlicher Parteiloser bezeichnet, hätte ebenfalls das Rüstzeug für den Stadtrat gehabt. Dass der Wahlkampf für den 2.Wahlgang derart ruhig verlaufen ist, wird ihm nicht unbedingt geholfen haben. Dafür hätten die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spitäler sind überlastet

Regierungsrat Jean-Pierre Gallati aus Wohlen

«Die Impfzahlen sind in den letzten Tagen stark angestiegen», kann Regierungsrat und Gesundheitsdirektor Jean-Pierre Gallati aus Wohlen verkünden. Dies scheint offenbar auch dringend nötig zu sein. Denn die Coronasituation hat sich auch im Kanton Aargau wieder verschärft – vor allem das Personal der Spitäler ist am Anschlag. Auch in Muri. «Die Intensivstationen leisten hervorragende Arbeit, sie sind aber…