Keine Berührungsängste

Mi, 07. Apr. 2021

K-13: offene Ateliers im Freiamt am 1./2. Mai

Hereinspaziert: 38 Künstler und Künstlerinnen aus dem ganzen Freiamt öffnen an zwei Tagen ihre Türen.

Die Plakate und Flyer sind gedruckt, jetzt gibt es kein Zurück. Doch naiv sind die beiden Organisatoren nicht – sie wissen genau, dass ihnen Corona noch einen Strich durch die Rechnung machen kann. «Wir haben uns darum eine Hintertüre offengelassen. Auf den Plakaten steht bereits ein mögliches Ausweichdatum», lacht Pirmin Breu. Doch eine Durchführung am 1. Mai, dem Tag der Arbeit, hätte symbolischen Charakter. --chh


Zugang zur Kunst ermöglichen

Die 5. offenen Ateliers im Freiamt finden am 1. und 2. Mai statt

«Wir haben so lange gewartet wie möglich, jetzt mussten wir uns entscheiden», sagt Pirmin Breu. Heisst: Die Organisatoren halten am…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Maimarkt findet statt

Die Marktkommission teilt mit, dass der Maimarkt vom Samstag, 1. Mai, definitiv statttnden wird. Damit dieser stattfinden kann, wurde ein Schutzkonzept entwickelt. Folgendes wird beim Marktbesuch dieses Jahr anders sein als sonst: 1. Es besteht Maskenpflicht. 2. Es wird ein Einbahnsystem geben, um den Markt zu durchlaufen. 3. Es wird vereinzelt Foodstände auf dem Klosterhof geben, nicht aber wie sonst zwischen den Ständen.

Es werden mehrere Personen vor Ort sein, die prüfen, o...