Hemmschwellen abbauen

Fr, 16. Apr. 2021

Morgen startet im Chappelehof die Wanderausstellung «Leben, was geht!»

Die eigentliche Vernissage fand bereits am 14. März des vergangenen Jahres statt. Drei Tage später musste die Ausstellung geschlossen werden. Jetzt wagt Martin Steiner einen neuen Anfang. Er wünscht sich, dass das Thema Suizid kein Tabu mehr ist in der heutigen Gesellschaft.

Chregi Hansen

«Ich bin froh, dass wir überhaupt öffnen konnten», sagt Martin Steiner, angesprochen auf das abrupte Ende vor einem Jahr. Genau am Tag vor der Vernissage hatte der Bundesrat verschärfte Massnahmen im Kampf gegen Corona verordnet, drei Tage später dann die «ausserordentliche Lage» ausgerufen und das öffentliche Leben mehr oder weniger zum Stillstand gebracht.

Immerhin: Rund 200 Besucher konnten Steiner und seine Helfer in diesen drei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Freiämter Teams im Cupfinal

Der Cup-Finaltag in Villmergen wurde auf den Freitag, 25. Juni 2021, verschoben. Die ersten Finalisten dieses Cup-Tages auf der Badmatte sind bekannt. Erfreulich: Es sind Teams aus dem Freiamt dabei. Die U19-Juniorinnen des FC Bremgarten haben am Freitagabend Erlinsbach / Zelgli Aarau im Penaltyschiessen mit 4:3 geschlagen. Im Final trifft das Team auf Fislisbach. Vor einer Woche konnten bereits die A-Junioren des FC Wohlen den Finaleinzug klarmachen. Im Penaltyschiessen wurde Turgi mit 6:5 b...