Betreibungsamt zieht in die Migros

Do, 01. Apr. 2021

Gemeinderat legt Verpflichtungskredit über 260 000 Franken für Umbaumassnahmen im Gemeindehaus vor

Der Platz im Gemeindehaus ist knapp. Darum soll jetzt reagiert werden. Das Betreibungsamt soll darum verlegt, die so frei werdende Fläche anders genutzt werden. Wirklich besser wird es aber erst, wenn die Repol an die Wilstrasse zieht.

Die strategische Zielsetzung enthält eigentlich einen Widerspruch. Langfristig möchte der Gemeinderat die Verwaltung an einem Ort vereinen. Doch kurzfristig soll das Betreibungsamt ins Gebäude der Migros an der Bahnhofsstrasse verlegt werden.

Der Widerspruch ist dem Gemeinderat durchaus bewusst. Er sieht aber keine Alternative. Denn die inanzielle Lage lässt eine umfassende Sanierung der beiden Verwaltungsimmobilien (also Gemeindehaus und Bankweg 2) nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sportvereine müssen kämpfen

Im Freiamt sind zahlreiche Sportvereine zu Hause. Die meisten haben mit den Corona-Schutzmassnahmen zu kämpfen. Diese Zeitung hat sich bei den grössten Vereinen aus der Region umgehört. Die gute Nachricht ist, dass die meisten Sportclubs kaum Mitgliederschwund haben.

Auf der anderen Seite darf ein Grossteil der Vereine nach wie vor nicht trainieren. Schutzkonzepte, die mit viel Aufwand und Arbeit erstellt wurden, damit der Trainingsbetrieb trotz der Pandemie aufrechterhalten w...