Sieben Menschen das Leben gerettet

Fr, 19. Feb. 2021

Vor 60 Jahren: Brandkatastrophe rund um das Grand-Hotel Rigi Kaltbad mit einem Helden aus Wohlen

Vor 60 Jahren brannte das Grand-Hotel Rigi Kaltbad. Elf Menschen starben in der Feuerhölle, 200 Menschen wurden gerettet. Einer der Retter war der Wohler Beda Donat. Mit dem Brand verschwand der letzte Hotelpalast der «Belle Epoque» auf der Rigi.

Daniel Marti

Die Brandröte in der Nacht auf den 9. Februar 1961 war auch von Wohlen aus zu sehen, so lauten die Überlieferungen. Eine wesentliche Person, die bei der Katastrophe vor Ort war, war ein Wohler. Zum Glück. Denn Beda Donat rettete sieben Menschen das Leben. Dies wurde im Bericht eines Augenzeugen bestätigt.

Auch Lorenz Stäger, Autor und ehemaliger Kantilehrer, erinnert sich an dieses traurige Ereignis. Sein Grossonkel Josef Donat…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

TIPP DER WOCHE

Mitraten im Team

Das «Kneipenquiz» vom Moses-Verlag

Quizsendungen im Fernsehen sind beliebt. Das Mitraten vor dem Bildschirm ist eine spannende Angelegenheit. Quizspiele für zu Hause gibt es denn auch wie Sand am Meer. Sie haben aber ein Problem: Wer über das grössere Wissen verfügt, der wird mit Sicherheit gewinnen. Und es kann frustrierend sein, wenn alle die Antwort wissen, man selber auf dem Schlauch steht. Dieses Problem löst das «Kneipenquiz...