Kanti-Lehrer sollten Vorbild sein

Fr, 19. Feb. 2021

«Einstehen für seine Haltung» vom Dienstag, 16. Februar.

Markus Häni schreibt: «Corona ist zu vergleichen mit einer schweren Grippe.» Hoppla! Bergamo mit so vielen Toten – war das bloss eine schwere Grippewelle? Oder in Portugal? Oder in Spanien? In England? In Nord- und Südamerika?

Herrn Häni wünsche ich – nein, nichts Schlechtes! –, dass er einen ganzen Tag lang in einer Intensivstation mit schwer kranken Covid-19-Patienten verbringen müsste. Mit «Vollmontur». Und keine Pausenglocke läutet, wenn er pinkeln müsste. Ja, und er müsste die im künstlichen Koma liegenden Patienten umbetten. Alle paar Stunden zu zweit. Ohne Pause.

Veraltet ist wohl meine Meinung: Kanti-Lehrer, wie alle Ausbildner, sollten Vorbild sein für die heranwachsenden jungen Menschen. Übrigens: Wenn es schweizweit…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ostermarkt findet nicht statt

Erneut fällt einer der grossen Märkte in der Stadt Bremgarten den Massnahmen rund um die Coronapandemie zum Opfer. Per Brief sind die rund 400 potenziellen Marktfahrerinnen und Marktfahrer von den Verantwortlichen über die Absage des Ostermarktes informiert worden. Dieser Anlass war für Montag, 5. April, terminiert. «Es tut mir leid, vor allem für die Marktfahrer», sagt Marktchef Walter Friedli. Die Absage erfolgt nicht zuletzt, da die Öffnungsschritte ...