Aussergewöhnlicher Dauereinsatz

Di, 19. Jan. 2021

Schneeräumung erfolgt nach einem Konzept – dies erfordert Geduld und Verständnis

Grosse Schneemengen verlangen einen riesigen Arbeitsaufwand der Räumungsequipen. Es gab aber auch Kritik aus der Bevölkerung. Gemeindeammann Arsène Perroud spricht von einer aussergewöhnlichen Situation, die gemeistert wurde.

Der grosse Schneefall hat nicht nur die Kinder erfreut, er hat auch etliche Verkehrsteilnehmer verärgert. Und wenn dann die Schneeräumung nicht wie am Schnürchen funktioniert, hagelt es schnell einmal Kritik. Es sei «schlichtweg eine Katastrophe», wie sich Wohlen am Samstagnachmittag präsentiert habe, schrieb ein Bürger. Trottoirs seien zugepflügt anstatt geräumt. Und: «Die Situation zeigt sich in ganz Wohlen einheitlich schlecht.»

Räumungsequipen vor grossen Herausforderungen

War die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Zeitplan voraus

Jonen: intensive Arbeit am Hochwasserschutz

Seit rund zehn Monaten wird mitten in Jonen am Hochwasserschutz gebaut. Bis im Herbst könnte alles abgeschlossen sein. Die Bauherrschaft liegt dem Zeitplan einige Monate voraus. Gründe dafür sind das schöne trockene Wetter im letzten Jahr und eine nicht geplante zweite Bauequipe. Diese erstellte parallel zu den regulären Arbeiten die Blockrampe eingangs Dorf. Im mittleren Teil ist das Werk beinahe vollendet. Hier hielt...