200 Prozent von sich preisgeben

Di, 12. Jan. 2021

Der Pianist Nicolas Streichenberg wird von SRF «geadelt» und arbeitet an einem neuen Projekt

Musiker nehmen normalerweise ein Album auf. Und gehen damit auf Tour. Nicolas Streichenberg alias «Yes It’s Ananias» geht den genau umgekehrten Weg. Er ist daran, die Essenz seiner vielen Improvisationen in eine neue Form zu giessen. Um damit eine Ära abzuschliessen.

Chregi Hansen

Als er diesen Sommer mit seiner Freundin im Hotel «Palace» in Montreux übernachtete, konnte er es nicht lassen: Auf dem Weg zum Essen setzte sich Nicolas Streichenberg an den Flügel und improvisierte einige Minuten. «Zu wissen, dass auf diesem Flügel und an diesem Ort einige der grössten Musiker aller Zeiten gespielt haben, das war inspirierend. Ich habe ihre Präsenz deutlich gespürt», sagt er heute.

Es war ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

200 Prozent von sich preisgeben

Der Pianist Nicolas Streichenberg wird von SRF «geadelt» und arbeitet an einem neuen Projekt

Musiker nehmen normalerweise ein Album auf. Und gehen damit auf Tour. Nicolas Streichenberg alias «Yes It’s Ananias» geht den genau umgekehrten Weg. Er ist daran, die Essenz seiner vielen Improvisationen in eine neue Form zu giessen. Um damit eine Ära abzuschliessen.

Chregi Hansen

Als er diesen Sommer mit seiner Freundin im Hotel «Palace» in Montreux üb...