«Freiamt besser kennengelernt»

Fr, 08. Jan. 2021

«Dreimal Drei» mit der Waltenschwiler Schulleiterin Edith Frey

Seit 13 Jahren leitet Edith Frey die Schule in Waltenschwil. Sie ist froh, bei dieser herausfordernden Arbeit auf ein «tolles Team» zählen zu dürfen.

Nennen Sie drei Dinge, an denen Sie sich im vergangenen Jahr besonders erfreuen konnten.

1. Aufgrund des Lockdowns habe ich das Freiamt besser kennen und schätzen gelernt. Ich habe meine Büroarbeit durch unzählige Walking-Touren durch die Gegend unterbrechen können und dabei viele neue schöne Orte entdeckt.

2. Ferien in den Bergen sind immer schön – auch im Coronasommer.

3. Die noch bessere Zusammenarbeit im Team, die uneigennützigen Einsätze in Notsituationen und alle Unterstützungen haben mir einmal mehr gezeigt, wie bereichernd es ist, in einem solchen Umfeld wie der Schule…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unbelastet ans Werk gehen

Führungswechsel auf der Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde

Zehn Jahre lang leitete Hanspeter Fischer die Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen. Nun geht er in Pension. Seinen Nachfolger Heribert Meier hat er seit Anfang Dezember eingearbeitet.

Erika Obrist

«Die Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde ist ein KMU-Betrieb», sagt Hanspeter Fischer. Ein Betrieb mit über vierzig Frauen und Männern auf der Lohnliste. Pfarrerin und Pfar...