Kein Herbst ohne Marroni

Fr, 16. Okt. 2020

Es ist eine regelrechte Familienbande. Und Peter Müllhaupt ist ihr Anführer. Von allen wird er nur Pedro, oder wegen seiner Leidenschaft für «heissi» Marroni eben ganz einfach «Marroni-Pedro», genannt. Ab heute Freitag verkauft er Wochenende für Wochenende seine Marroni am Stand in Rüstenschwil. Im Gespräch verrät «Marroni-Pedro», woher seine Leidenschaft für Edelkastanien kommt und dass es ganz einfach ist, faule Marroni zu erkennen. --red


Heiss auf «heissi» Marroni

«Wilder Herbst» in der Region Muri: Das Marronibraten ist für «Marroni Pedro» aus Auw eine grossen Leidenschaft

«Eine der besten Sachen am Herbst sind eindeutig Marroni», sagt Peter «Pedro» Müllhaupt. Mit feinen Marroni und viel Wissen über die Edelkastanie bedienen er und sein Team am Stand in Rüstenschwil die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spannende Geschichten

Erste Filme ab Ende Oktober zeigen

Der Filmclub Bremgarten trotzt der Coronakrise und startet in die 18. Runde. Dies mit einem verkürzten, aber umso spannenderen Kinoprogramm.

Wie fast alle Bereiche des öffentlichen Lebens hat das Coronavirus auch die Pläne des Filmclubs Bremgarten ordentlich durcheinandergebracht. Mitten in der 17. Saison zwang die Situation den Vorstand des Clubs, die restlichen Vorführungen abzusagen. Lange war unklar, ob ein neues Programm im Herbst ...