Prinzip Hoffnung?

Fr, 11. Sep. 2020

André Widmer, Redaktor

Die Zahlen der gemeldeten täglichen Coronavirus-Neuinfektionen sind in den letzten Wochen angestiegen. Dennoch hat der Bund weitere Lockerungen der pandemiebedingten Beschränkungen vorgenommen: So sollen Grossveranstaltungen mit über 1000 Besuchern wieder möglich sein. Nicht jedermann kann einen solchen Entscheid angesichts der Pandemieentwicklung nachvollziehen, obwohl natürlich die Sehnsucht nach «Normalität» da ist.

Auch weil Märkte nicht als Veranstaltung gelten, hat Bremgarten vor rund einem Monat grünes Licht dafür gegeben, damit ein alternativer Herbstmarkt stattfinden darf. Das ist ein mutiger und hoffentlich nicht fahrlässiger Entscheid. Denn es sind Tausende Besucher im Städtli zu erwarten. Ansteckungen sind trotz des Schutzkonzeptes nicht…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Werkführer geht in Pension

Werkführer Karl Strebel geht bald in Pension. Seit dem 1. Januar 2002 ist er bei der Gemeinde als Gemeindewerkführer tätig. Er hat dabei vieles erlebt und erledigt und auch nach erreichtem Pensionsalter fleissig und pflichtbewusst weitergearbeitet. Karl Strebel hat all diese Jahre gut zum Dorf geschaut, hat Strassen abgerandet, Bäche freigeschaufelt, Strassenschächte freigeräumt, Rohrbrüche mitgeflickt, Schneepfähle gesetzt, Trottoirs gepflügt, Gr&...