Nur auf Papier ein Spitzenspiel

Di, 15. Sep. 2020

Fussball, 4. Liga

Das Sarmenstorfer «Zwoi» empfing den zweitplatzierten FC Rohr. Der Gastgeber startete optimal in die Partie. Marco Stutz schoss in der 10. Minute das 1:0. Rohr konnte vier Minuten später den 1:1-Ausgleich erzielen. Die Reaktion der Hausherren liess nicht auf sich warten. Neun Minuten später landete ein abgefälschter Ball von Shabani im Tor. Mit einer Sarmenstorfer 2:1-Führung pfiff der Schiedsrichter zum Pausentee.

Nach der Pause konnte Hubel zum 3:1 vollenden. In der 64. Minute zögerte Mungo nach einem langen Ball kurz. Es kam zum Zusammenstoss mit dem Rohrer Stürmer – Gelb für Mungo und ein Brummschädel waren die Konsequenz. Als wäre dies nicht genug, landete der anschliessende Freistoss im Sarmenstorfer Netz. 3:2. Danach wurde nicht mehr viel Fussball gespielt. Rohr…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WAHLEMPFEHLUNG

Gabriel Lüthy wieder in den Grossen Rat

Mit Gabriel Lüthy aus Widen (Liste 3) stellt sich eine unabhängige Persönlichkeit zur Wiederwahl. Als bisheriger Grossrat setzt er sich für den Bezirk Bremgarten ein und will seine Aufgabe weiterführen sowie die anstehenden Herausforderungen anpacken. Und für diese Aufgabe können wir ihn mit gutem Gewissen empfehlen, da er für uns alle Voraussetzungen mitbringt: Er ist in unserer Region aufgewachsen, en...