Erneuerungen müssen warten

Di, 14. Jul. 2020

Der Kellerämterlauf fndet unter neuem Präsidium 2021 wieder statt

Seit zwölf Jahren starten Kinder und Jugendliche immer am letzten Oktober-Samstag in Jonen zum Kellerämterlauf. Der neue Vereinspräsident Anthony Paine muss jetzt die erste Pause verkünden. Der Lauf bleibt aber bestehen.

Roger Wetli

«Wir haben im Vorstand sehr lange diskutiert und Prognosen erstellt», erklärt Anthony Paine, Präsident des Vereins Kellerämterlauf. Der Anlass hätte am Samstag, 24. Oktober, stattfnden sollen. «Wir kamen zum Schluss, dass es für den Lauf besser ist, wenn wir ihn dieses Jahr nicht durchführen.»

Einmalige Stimmung

Gründe dafür sind die Viruspandemie und die entsprechenden Aufagen des Bundes. So hätten die Kinder einzeln starten oder mit Masken rennen müssen. «Und mit Masken zu starten, ist bei…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Gekommen, um zu bleiben

«Die neue Politgeneration – junge Kandidaten auf den Freiämter Grossratslisten»: Thomas Rubin, FDP, Sins

Seit 14 Jahren lebt der gebürtige Zuger nun in Sins. Hier hat Thomas Rubin seine neue Heimat gefunden. Nun möchte er sich für die Gemeinschaft einsetzen und kandidiert für den Grossen Rat. Sins, das Freiamt sowie der ganze Kanton verdiene mehr Aufmerksamkeit, findet Thomas Rubin.

Sabrina Salm

«Helikopter fliegen, einen Hund haben und Polizi...