Begegnungen brauchen Voraussetzungen

Di, 07. Jul. 2020

«Was ich schon immer schreiben wollte»: Gastbeitrag von Andreas Weber, Wohlen

In dieser Sommerserie erhalten Persönlichkeiten aus der Region ein Carte blanche und schreiben über ein selbst gewähltes Thema. Heute Andreas Weber, pensionierter Lehrer und Mitglied des Vereins Sternensaal.

Am 22. Juni erschien die Beilage «Aargauer Altstädte». Und zwar besitzen nicht nur Aarau oder Baden, nein auch Mellingen, Kaiserstuhl und Zurzach Plätze und Örtlichkeiten, die den geneigten Betrachter zum Verweilen einladen. Wer verweilt, trifft Leute, zufällige oder abgemachte Begegnungen, beides essenziell für Gemüt und Wohlbefinden. Beim strengen Lockdown wurde man sich dessen bewusst, «physical distancing» ist um der Sache willen okay, «social distancing» ist auf Dauer ungesund.

Wohlen hat keine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stille Helferin

Sommerserie «Starke Frauen»: Erna Staub aus Eggenwil

Für die 81-jährige Erna Staub aus Eggenwil steht immer der Mensch im Vordergrund. Noch im hohen Alter engagiert sie sich im Dorf für die Nachbarschaft und im Reusspark Gnadenthal.

Roger Wetli

«Mein Helfer-Gen ist wohl ein Erbe meiner Mutter», sinniert Erna Staub. «Es war für sie immer selbstverständlich, sich für die Gemeinschaft einzusetzen. Also tue ich es automatisch ebenfalls....