Roger Pfyl kommt zurück

Di, 30. Jun. 2020

Er versuchte sein Glück beim FC St. Gallen. Der talentierte Rudolfstetter Roger Pfyl spielte eine Saison lang bei den Ostschweizern. Nun kehrt der 21-Jährige zurück zu seinem Stammverein, dem FC Mutschellen. --spr


Wieder zu Hause

Roger Pfyl kehrt vom FC St. Gallen zurück zum FC Mutschellen

Er versuchte den Sprung auf die grosse Fussballbühne. Roger Pfyl wechselte vor einem Jahr zum FC St. Gallen in die U21. Der 21-Jährige erlebte in einer Saison viel und lernte auch die Schattenseiten des Fussballs kennen. Nun kehrt er «nach Hause» zurück.

Stefan Sprenger

Er wollte den Sprung ins Profgeschäft versuchen. «Wenn ich weggehe vom FC Mutschellen, dann nur wenn ich grosse Perspektiven habe», sagte Roger Pfyl letzten Sommer. Beim FC St. Gallen U21 hatte er diese Aussichten. Doch nach einer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WIR GRATULIEREN

Gratulation zur diamantenen Hochzeit

Narciso und Andrée Cogo Lanz von Wohlen feiern heute, am 7. Juli, ihre diamantene Hochzeit. Dazu haben ihre Kinder folgendes Gedicht eingesandt: «Vor sechzig Jahren standet ihr am Traualtar / Und die Zukunft war euch vielleicht noch nicht so klar / Aber heute im Familienkreise / von Kindern und Enkeln schaut ihr zurück auf 60 Jahre Ehe-Reise.» Und sie übermitteln die allerherzlichsten Glückwünsche. Diesen Glückw...