Aufgabe wird nicht einfacher

Di, 30. Jun. 2020

André Widmer, Redaktor.

Vergiftete Athmosphäre, Graben durch die Stadt, «Wohler Verhältnisse». So oder ähnlich wurde der Kampf rund um die geplante Steuerfusserhöhung in Bremgarten schon umschrieben. Eines ist klar: Zimperlich sind die politischen Lager in den vergangenen Monaten nicht gerade miteinander umgegangen. Es wäre nun zu hoffen, dass das Städtchen im Vorfeld der ausserordentlichen Gemeindeversammlung wieder in etwas ruhigeres Fahrwasser kommt und ein gültiges Budget erhält.

Ob das knappe Nein auch unter dem Eindruck der Coronakrise zustande gekommen ist, darüber kann nur spekuliert werden. Man muss aber kein Hellseher sein, um vermuten zu können, dass die Steuereinnahmen in den nächsten Jahren so oder so wohl nicht mehr so üppig ausfallen werden. Der Spielraum für Investitionen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

WIR GRATULIEREN

Gratulation zur diamantenen Hochzeit

Narciso und Andrée Cogo Lanz von Wohlen feiern heute, am 7. Juli, ihre diamantene Hochzeit. Dazu haben ihre Kinder folgendes Gedicht eingesandt: «Vor sechzig Jahren standet ihr am Traualtar / Und die Zukunft war euch vielleicht noch nicht so klar / Aber heute im Familienkreise / von Kindern und Enkeln schaut ihr zurück auf 60 Jahre Ehe-Reise.» Und sie übermitteln die allerherzlichsten Glückwünsche. Diesen Glückw...