Kein Drache im Glas

Fr, 22. Mai. 2020

Exkursion des Natur- und Vogelschutzvereins Oberfreiamt

Der Natur- und Vogelschutzverein Oberfreiamt traf sich noch vor dem Lockdown zu einer Exkursion, wo Interessierte ganz viele bisher unbekannte Tiere kennenlernten.

Was da mit gezacktem Kamm auf seinem Rücken im Glas herumschwimmt, ist ein prächtiger Kammmolch, kein Drache. Landkärtchen auf einer blühenden Naturwiese? Ja, es handelt sich um eine schwarzweiss gemusterte Schmetterlingsart. Wie fühlt sich der Laich eines Grasfrosches an? Wieso sind die Frösche nicht schnell genug, um über die Strasse zu kommen? Dies sind nur einige der Fragen, die die neugierigen Kinder und Erwachsenen am Amphibien-Anlass am Töniweiher in Sins beantwortet bekamen.

Rund um das Schutzgebiet Töniweiher

Kreativ77 und der der Natur- und Vogelschutzverein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Auf Gründe nicht eingetreten

Grüne kritisieren Bewilligung von 5G-Anlagen

Die Grünen zeigen sich enttäuscht, dass ihre Einwendungen gegen die neuen Mobilfunkantennen abgewiesen wurden.

Seit 2019 wurden in der Gemeinde Wohlen verschiedene Baugesuche zum Erstellen von 5G-Mobilfunkantennen gestellt. Die neue Technologie lässt noch viele Fragen offen betreffend Gesundheitsverträglichkeit, Akzeptanz in der Bevölkerung und einer Gesamtplanung des Netzaufbaus. In Anbetracht der Unsicherheiten un...