Auf Begegnungen hoffen

Di, 19. Mai. 2020

Jahresbericht des Gemeinnützigen Frauenvereins Wohlen

Momentan lebt der Verein von der Hoffnung, dass bald wieder bereichernde Begegnungen möglich sein werden. Der Gemeinnützige Frauenverein Wohlen lebt von solchen Zusammenkünften.

«Wir provozieren Begegnungen in unserem Verein.» Diese Antwort gibt Christine Bächer, Präsidentin des Gemeinnützigen Frauenvereins Wohlen, wenn sie gefragt wird, was der Verein denn so macht. Aufzählen der verschiedenen Projekte liege ihr nicht und deshalb verweist sie Interessierte gerne auf die Website. Dieser Hinweis ist gerade jetzt wertvoll. Weil die Generalversammlung des Gemeinnützigen Frauenvereins wegen der Coronakrise nicht stattfnden konnte, wird der Jahresbericht nun auf der Homepage veröffentlicht unter www. frauenverein-wohlen.ch.

Präsidentin…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Unabhängig von Firmen

Die Taracell AG ist die letzte grössere Firma in Künten. Sie findet im Dorf kein Land für ihre Weiterentwicklung und möchte wegziehen. Ammann Werner Fischer bedauert das, sieht darin aber auch eine Chance. Die Gemeinde sei nicht abhängig von den Steuereinnahmen einer einzelnen Firma.