Trotz allem: Positiv denken

Di, 24. Mär. 2020

Der Wohler Jörg Meier wohnt seit vier Jahren in Wien – das Leben in der Grossstadt funktioniert trotz Corona weiter

Auch Österreich kämpft gegen das Coronavirus. Hier wurde bereits eine Ausgangsbeschränkung eingeführt. Der aus Wohlen stammende Jörg Meier lässt sich dadurch nicht das Leben vermiesen. «Wir sollten die Krise zum Anlass nehmen, unser Verhalten zu überdenken», findet er.

Chregi Hansen

Der Anruf zeigt, das Internet gerät an seine Grenzen. Immer wieder mal bricht die Verbindung ab. Doch dadurch lässt sich Jörg Meier seine gute Laune nicht verderben. Er freut sich, Kontakt mit der alten Heimat zu haben. Und will genau wissen, wie die Situation in der Schweiz aussieht.

«Österreich ist bisher mit einem blauen Auge davongekommen», sagt der Wohler, der vor vier Jahren in die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Für den positiv bleibenden Eindruck

«Frühlingsputz»: In den Gemeinden sorgen die Werkhof-Mitarbeiter für ein schönes und sauberes Dorf

Nicht nur in den eigenen vier Wänden wird im Frühling ausgemistet und geputzt. Zu dieser Jahreszeit stehen auch bei den Bauämtern besondere Arbeiten an. Die Werkhofleiter von Bremgarten, Wohlen und Muri gewähren einen Einblick in ihren vielfältigen Beruf.

Sabrina Salm

Kräftig schrubbt Herbert Küng den Boden. Er steht im Leontiusbrun...