Päckli packen statt Tore schiessen

Fr, 14. Feb. 2020

Spieler des FC Aarau und der Zivilschutz bei «2-mal Weihnachten» dabei

Seit vielen Jahren finden das Sortieren und Verpacken der Waren in der Bleichi Wohlen statt. Dieses Jahr gab es gleich zwei Neuerungen: Erstens übernahm der Zivilschutz den Transport. Und zweitens packten neben den freiwilligen Helfern auch Profisportler mit an.

Chregi Hansen

Am Mittwochnachmittag trat der FC Aarau in einem Testspiel gegen die verstärkte U21-Equipe des FC Basel an und siegte dort mit 4:2. Nur wenige Stunden zuvor waren mehrere Akteure des Vereins auf ganz andere Art gefordert. In der Wohler Bleichi unterstützten sechs Spieler die Aktion «2-mal Weihnachten».

Schon letztes Jahr machte der FCA mit bei einer Kampagne für das Aargauer Rote Kreuz, welche auf den grossen Wert der Freiwilligenarbeit hinwies.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Motorrad übersehen

Unfall in Waltenschwil

Beim Einmünden in eine Hauptstrasse übersah ein Autofahrer vorgestern Nachmittag einen Motorradfahrer. Bei der folgenden Kollision wurde Letzterer mittelschwer verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Sonntag, 16. Februar, kurz nach 16.30 Uhr auf der Wohlerstrasse zwischen Wohlen und Boswil. Von Waltenschwil kommend wollte der 63-jährige Fahrer eines Mercedes in die Hauptstrasse einbiegen. Dabei übersah er den von links herannahenden, vortrittsberech...