«Volk übernimmt Verantwortung»

Di, 11. Feb. 2020

Finanzministerin Ariane Gregor zur Annahme des Budgets 2020 mit einer Steuerfusserhöhung

Von 110 auf 113 Prozent. Dieser Steigerung hat das Volk zugestimmt. Finanzministerin Ariane Gregor spricht von einem «tollen Ergebnis». Aber längerfristig benötigt es noch mehr Mittel, fügt sie an.

Daniel Marti

Das Budget wurde vom Stimmvolk angenommen. Sind Sie nun einfach zufrieden oder auch glücklich?

Ariane Gregor: Dass die Steuerfusserhöhung mit 53 Prozent angenommen wurde, macht glücklich und zufrieden. Es ist ein tolles Ergebnis und das darf uns, den Gemeinderat und die Verwaltung, freuen.

Welches sind die Gründe, dass das Stimmvolk nun endlich von einer Steuerfusserhöhung überzeugt werden konnte?

Die Argumentation des Gemeinderates und auch die Debatte im Einwohnerrat haben wohl überzeugt.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Böseste» Freiämter sind Innerschweizer

Kantonalschwingfest in Beinwil: Die Eidgenössischen Kranzschwinger aus dem Freiamt

Der Schwingklub Freiamt feierte bisher sechs eidgenössische Kranzgewinne. Die «bösesten» Freiämter, Harry Knüsel und Leo Betschart, kämpften jedoch für die Innerschweiz.

Das Freiamt ist schwingerisch keine Einheit. Zwar besteht der SK Freiamt seit 1925. Doch das Oberfreiamt war lange schlecht vertreten. Oberhalb von Muri schlossen sich Zweikampftalente meist einem ...