Mofafahrer gestürzt

Mi, 29. Jan. 2020
unfall_berikon.ch

Ein 17-jähriger Mofafahrer ist auf Höhe der Schulanlagen in Berikon gestürzt und hat sich dabei leicht verletzt. Er gab an, von einem Auto mit Anhänger gestreift worden zu sein. Die Polizei ermittelte den Autofahrer. Dieser bestritt eine Berührung. Nun sucht die Polizei Zeugen (062 886 88 88).

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und automatisiertem Spam vorzubeugen.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verschiebung Kehrichtabfuhr

Die Kehrichtabfuhr von morgen Donnerstag, 21. Mai, Auffahrt, wird auf heute Mittwoch, 20. Mai, vorverschoben.

Von Donnerstag, 21. Mai bis und mit Sonntag, 24. Mai, bleibt die Gemeindeverwaltung geschlossen. Beim Bestattungsamt besteht allerdings ein Pikettdienst. Die Pikettnummer kann in dieser Zeit unter der Telefonnummer 056 649 90 10 erfahren werden.

Kein Lärm an Auffahrt

Der Gemeinderat weist darauf hin, dass Auffahrt in Arni einem Sonntag gleichgestellt ist und das Arbeiten mit L...