«Es bitzeli andersch»

Fr, 01. Okt. 2021

Ackerbau, Biodiversitätsflächen, Weihnachtsbäume und allerlei Tiere: Bei der Bauernfamilie Schneider in Rietheim ist einiges los. Die Hauptrolle spielen aber die über 80 Angus-Rinder auf den Weiden rund um den Fäsackerhof.

Das Familienleben zählt viel bei Schneiders. «Das gemeinsame Arbeiten in und um die Natur verbindet uns», sagt Vater Chris Schneider. Im Familienbetrieb helfen alle mit – auch die vier erwachsenen Kinder, wenn es die Zeit erlaubt.

Ebenso enge Familienbande pflegen die Angus-Kühe. «Die Herde ist wie eine grosse Familie. Es herrscht zwar eine strenge Hierarchie, doch die Kälber sind stets in einer Art Kindergarten zusammen. Und immer beobachtet von ihren Müttern.» Angus-Kühe verteidigen ihre Kälber und zeigen so «sehr gute Muttereigenschaften».

Zum Glück ohne Hörner

Bis…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

In die Welt der Tänze

Tournee des Jugendorchesters Freiamt (JOF)

Das Jugendorchester Freiamt erzählt unter der Leitung von Anne-Cécile Gross musikalisch Geschichten und nimmt das Publikum mit auf die Reise in die Welt der Tänze. Im Rahmen der Förderplattform JOFuture begleitet die 17-jährige Meret Meier aus Ueken mit ihrer Harfe das JOF auf die November-Tournee vom 26. bis 28. November.

Es wird ein Konzertprogramm gespielt, das gefüllt ist mit tänzerischen Geschichten, die von de…