Operette abgesagt

Di, 14. Sep. 2021

Bremgarten: Saison 2022 fällt den Pandemie-Bedingungen zum Opfer

Die Operettenbühne hat sich schweren Herzens dafür entschieden, auch die bevorstehende Saison ausfallen zu lassen. Zu unsicher sei die derzeitige Pandemie-Lage, begründen die Veranstalter.

Im Oktober hätte es endlich wieder losgehen sollen. Chor und Solistenensemble hätten mit ihrer mehrmonatigen Probephase begonnen. Die Veranstalter wollten die eigentlich für 2021 geplante Operette «Die Fledermaus» im Frühjahr 2022 durchführen. Doch daraus wird nun auch nichts.

Stattdessen mussten die Organisatoren voller Bedauern die Vereinsmitglieder und die bemitleidenswerten Profi-Künstler über die Absage informieren.. «Wir konnten uns die Unsicherheit nicht leisten», sagt die Präsidentin der Operettenbühne Myriam Rufer-Staubli. Der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Start der Arbeiten im Oktober

Unterlunkhofen: Zugerstrasse wird saniert

Die Zugerstrasse in Unterlunkhofen wird ab etwa Mitte Oktober saniert. Die Bauarbeiten werden in sieben Bauphasen ausgeführt und dauern rund anderthalb Jahre. Während der Bauzeit wird der Verkehr wechselseitig mit Lichtsignalanlagen geregelt.

Die Zugerstrasse (K 262) in Unterlunkhofen entspricht nicht mehr den heutigen Bedürfnissen und wird saniert. Der rund 600 Meter lange Streckenabschnitt umfasst die Zugerstrasse ab Innerortsgrenze v…