Irrfahrt auf Parkplatz

Di, 14. Sep. 2021

Auf einem Parkplatz verlor ein Senior am Freitagmorgen die Herrschaft über seinen Wagen. Dieser rammte einen Unterstand und prallte gegen eine Mauer. Verletzt wurde niemand.

Der Unfall ereignete sich am Freitag, 10. September, kurz nach 9.30 Uhr auf dem Parkplatz der Landi Widen. Der 83-Jährige hatte seinen Citroën vorwärts in ein Parkfeld manövriert, als er die Kontrolle verlor. Der Wagen überfuhr zunächst den Prellbock am Ende des Parkfeldes. Danach setzte der Senior zurück, worauf das Auto unkontrolliert nach hinten schoss und den Unterstand der Einkaufswägelchen rammte. einem grossen Kreis fuhr der Citroën weiter rückwärts über den Platz und prallte schliesslich gegen eine Mauer.

Der 83-Jährige blieb unverletzt. Eine Ambulanz brachte ihn vorsorglich zur Kontrolle ins Spital. Glück…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins zittert sich zum Sieg

Fussball, 2. Liga IFV

Zum zweiten Mal innert zwei Wochen traf der FC Sins auf einen Absteiger aus der 2. Liga interregional. Und wieder gingen die Sinser als Sieger aus dem Spiel hervor. Gegen Willisau gab es ein 2:0-Sieg. Das Heimteam aus Sins kam in den ersten Minuten zu einigen hochkarätigen Chancen. Nach einem Lattenschuss von Spielertrainer Samuel Lustenberger bereitete dieser die Führung des Heimteams vor. Via Lustenberger und Mavembo kam der Ball zu Mika Huwyler, der sein erst…