Bäume für Kinder setzen

Fr, 10. Sep. 2021

Waldumgang am 18. September

Am Samstag, 18. September, lädt die Ortsbürgergemeinde Eggenwil die Bevölkerung zum traditionellen Waldumgang ein. Der Anlass beginnt um 13.30 Uhr bei der Waldhütte Cheserholz. Nach der Begrüssung durch Gemeinderat und Ressortvorsteher André Heinrich informiert Revierförster Urs Huber während des Rundgangs über den revidierten «Betriebsplan Wald 2021/2035» sowie die verschiedenen Waldfunktionen.

Um 15 Uhr bekommen auch am diesjährigen Waldumgang die jüngsten Eggenwiler Einwohnerinnen und Einwohner der Jahrgänge 2019 bis 2021 einen «Geburtsbaum» als Andenken geschenkt. Unter fachkundiger Anleitung durch Urs Huber können die Eltern zusammen mit ihren Sprösslingen «ihre» Stechpalme – den Baum des Jahres 2021 – in der Nähe der Waldhütte einpflanzen. Dazu erhalten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Glaube an die Zukunft

Freiämter Wirtschaft ist optimistisch

Den Blick in die Zukunft gerichtet hat die Aargau Verkehr AG (AVA), die unter anderem die Bremgarter-Dietikon-Bahn betreibt. Sie investiert in den kommenden Jahren viele Millionen im Limmattal, in Wohlen und in Bremgarten – und stellt Ende 2022 40 neue Mitarbeitende ein. Und das obwohl die AVA pandemiebedingt eine echte Achterbahn an steigenden und sinkenden Passagierzahlen ertragen musste. Optimistisch sind auch die Freiämter Banken. Sie a…