«Otrava» eröffnet die Theatersaison

Fr, 17. Sep. 2021

18. September: Band aus Baden zu Gast in Bremgarten

Das Kellertheater startet mit balkanischer Musik in die neue Spielzeit. Die junge Band «Otrava» verbreitet mit ihrer fröhlichen Art gute Laune.

Eigene und ferne Melodien, balkanöse Jauchzer und Seufzer, Freundschaft, Luftsprünge, Bogenstriche, Käse mit und ohne Rinde – all das hat Platz im Programm von «Otrava». «Wir bedienen uns traditioneller Volkslieder aus dem Balkan, die wir für die Instrumentierung arrangieren. Ebenfalls schreiben wir Eigenkompositionen», sagt Violinist Mischa Tapernoux.

Die Anspielung auf einen der berühmtesten Tenöre aller Zeiten hat mit Perkussionist Yves Ehrsam zu tun. Er befindet sich wie alle «Otrava»-Mitglieder im Musikstudium und wird in klassischem Gesang abschliessen. Die Mischung klingt ungewöhnlich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Stunde der Wahrheit

Am Sonntag entscheiden die Niederwiler über den Kredit für eine Asylbewerberunterkunft

In einem Punkt sind sich die Niederwiler einig: Die jetzige Wohnsituation ist für die Asylbewerber nicht mehr tragbar. Wie Abhilfe geschaffen werden kann, darin scheiden sich jedoch die Ansichten. Weil das Referendum ergriffen wurde, muss nochmals über den geplanten Neubau abgestimmt werden.

Chregi Hansen

Man hätte es ahnen können. An der «Gmeind» vom 22. Juni passi…