Zwei Notfalltreffpunkte im Dorf

Di, 20. Jul. 2021

Unerwartete Ereignisse können den Alltag auf den Kopf stellen. Wie setzt man dann einen Notruf an Feuerwehr, Sanität oder Polizei ab, wenn die üblichen Kommunikationswege ausfallen? Was machen, wenn der Wohnort evakuiert werden muss? Und wie erhält man Trinkwasser im Fall einer Störung der Trinkwasserversorgung?

Wenn die Bevölkerung bei einem grösseren Ereignisfall Unterstützung benötigt, können Notfalltreffpunkte zur Anlaufstelle werden, um Hilfe und Informationen zu erlangen. Von den im Ereignisfall besetzten Notfalltreffpunkten aus kann die Bevölkerung Notrufe absetzen. Diese dienen bei grösseren oder längeren Krisen auch als Sammelort für Evakuierungen. In Dottikon befinden sich die Notfalltreffpunkte an folgenden Standorten: Schulhaus Hübel, Schulhausstrasse 18, sowie Schulhaus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vertiefte Prüfung eines Zusammenschlusses

Aktuelles aus Boswil

Der Gemeinderat hat zur Kenntnis genommen, dass in der Gemeinde Bünzen das Referendum gegen den Verpflichtungskredit für die vertiefte Prüfung eines Zusammenschlusses der Gemeinden Boswil und Bünzen zustande gekommen ist. Demnach sind 272 gültige Unterschriften in Bünzen eingereicht worden (notwendig wären 156 Unterschriften). Dies bedeutet, dass in Bünzen am 26. September eine Urnenabstimmung über diesen Verpflichtungskredit st…