Notfalltreffpunkte im Kanton Aargau

Di, 27. Jul. 2021

In Bremgarten gibt es drei Standorte

Am Freitag, 9. Juli, ist es in vielen Teilen der Schweiz zu einem Ausfall der Notrufnummern gekommen. So auch im Kanton Aargau. Die im letzten Jahr eingeführten Notfalltreffpunkte wurden umgehend in Betrieb genommen. In Gesprächen wurde jedoch festgestellt, dass eine erneute Information zu den Notfalltreffpunkten sinnvoll ist.

Die Notfalltreffpunkte sind Anlaufstellen für die Bevölkerung in einer Krisensituation. Von den im Ereignisfall besetzten Notfalltreffpunkten aus kann die Bevölkerung Notrufe absetzen, auch wenn das private Telefon nicht mehr funktioniert. Nicht im Betrieb befindliche Notfalltreffpunkte haben keine Notruffunktion.

Notfalltreffpunkte dienen bei grösseren oder längeren Krisen auch als Sammelort für Evakuierungen, als Ort für die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins zittert sich zum Sieg

Fussball, 2. Liga IFV

Zum zweiten Mal innert zwei Wochen traf der FC Sins auf einen Absteiger aus der 2. Liga interregional. Und wieder gingen die Sinser als Sieger aus dem Spiel hervor. Gegen Willisau gab es ein 2:0-Sieg. Das Heimteam aus Sins kam in den ersten Minuten zu einigen hochkarätigen Chancen. Nach einem Lattenschuss von Spielertrainer Samuel Lustenberger bereitete dieser die Führung des Heimteams vor. Via Lustenberger und Mavembo kam der Ball zu Mika Huwyler, der sein erst…