Hochwassergefahr gebannt

Di, 20. Jul. 2021

Einsatz für mobiles Schutzsystem

In Bremgarten wurde wegen der hochwasserführenden Reuss das mobile Schutzsystem installiert.

In der Nacht auf den 9.Juli wurden in der Unterstadt auf 200Metern Länge Teile des mobilen Hochwassersystem aufgebaut und einige Tage später erhöht. Nach einem Testlauf im Jahr 2015 war dies die erste Installation unter Ernstbedingungen. Der stellvertretende Feuerwehrkommandant Daniel Walser kann eine positive Bilanz ziehen. «Ich bin äusserst zufrieden mit der Mannschaft.» --aw


Alle Elemente installiert

Hochwasser in den letzten Tagen: Bilanz der Feuerwehr Bremgarten

Punktuell ist in Bremgarten die Reuss in den letzten Tagen über die Ufer getreten, die ganz grossen Überschwemmungen blieben aber zum Glück aus. Das mobile Dammbalkensystem wurde in zwei Etappen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

GASTKOLUMNE

Felix Bingesser, ehemaliger Sportchef beim «Blick», wohnt in Waltenschwil.

Bünzli-Test

Warum in der Schweiz ein Spiessbürger ein Bünzli ist, darüber gibt es verschiedene Theorien. Und wahrscheinlich sind auch diejenigen die grössten Bünzli, die das Gefühl haben, alle anderen rundherum seien solche. Und vielleicht ist es gar nicht immer schlecht, ein Bünzli zu sein. Aber wann ist man einer? Machen Sie den Test! Wer mehr als fünf Frage…