ERGEBNIS DER UMFRAGE

Di, 27. Jul. 2021

Kunstrasen soll auf die Brühl

Die Diskussionen rund um den Kunstrasen in Muri halten an. Durch die Einsprache von Erich Probst, Ex-Präsident des FC Muri und früherer Gemeindeschreiber von Muri, ist das Projekt im Stadion Brühl vorerst aufgeschoben. Er spricht sich dafür aus, dass der Kunstrasen wie ursprünglich geplant bei der Bachmatten gebaut werden soll. Anders sieht es die Mehrheit der Leser, die sich an der Umfrage beteiligt haben. Mit 83 Prozent haben sie sich für den Kunstrasen auf der Bühl ausgesprochen.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein besonderes Duell

Fussball: Derby am «Mutschälle Fäscht»

Sie kennen sich, sie mögen sich: FC-Muri-Trainer Piu und FC-Mutschellen-Trainer Sergio Colacino haben eine lange und gemeinsame Vergangenheit. Beim FC Baden, beim FC Wohlen, beim SC Kriens und beim FC Mutschellen waren die Ex-Profis ge- meinsam tätig. Am Samstag (16 Uhr) duellieren sich die beiden Freunde auf der Burkertsmatt. Nicht nur an der Seitenlinie ist es ein besonderes Spiel, sondern auch der Rahmen passt: Die Partie …