RÜSSTÜFELI

Fr, 11. Jun. 2021

Willkürliche Entsorgungen und Ablagerungen: Der Fragenkatalog der SVP Bremgarten an den Stadtrat berührt einen wunden Punkt, der nicht nur fürs Städtli gilt. Da ist einerseits die Nutzung von öffentlichem Raum als mehr oder weniger spontaner Treffpunkt mit Konsumation und entsprechend unsachgemässem Liegenlassen von Verpackungen. Und: Landauf, landab fallen nämlich – gefühlt vermehrt – die Möbel- und Gerümpelentsorgung via «Gratis zum Mitnehmen»-Beschilderungen auf. Als ob der Strassenrand eine Brocki für jedermann ist. Schön anzuschauen ist es jedenfalls selten.


Für Verschönerung hingegen gesorgt hat Bremgarten Tourismus vor einigen Tagen. 56 Blumenkistli hat ein wackeres Dutzend Helferinnen und Helfer an der altehrwürdigen Holzbrücke installiert. Getreu dem Stadtwappen sind die Blumen…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Forstwerkhof energetisch sanieren

Ortsbürger-«Gmeind» in Auw

Am Mittwoch, 23. Juni, treffen sich die Auwer Ortsbürger zur «Gmeind». Im Zentrum steht ein Kreditantrag, damit der Forstwerkhof energetisch saniert werden kann.

Ein grösserer Gewinn als budgetiert und eine stattliche Reserve. Dem Plan, dass die Auwer Ortsbürger in die Sanierung des Forstwerkhofs investieren, steht wenig im Weg. Gut 319 500 Franken beträgt der Ertragsüberschuss, der aus dem letzten Jahr zu Buche st...