Familien- und Weltgeschichte

Di, 08. Jun. 2021

Postkarte nach 59Jahren zurück

Im Internet ist eine Karte aufgetaucht, die Brigitte Rüppel 1962 von Bremgarten nach Berlin sandte.

1961 begann in Berlin der Mauerbau, der die Stadt bis 1989 teilte. Einige Monate danach emigrierten Brigitte und Karlheinz Rüppel von Berlin nach Bremgarten. Mit einer Postkarte beschrieb Brigitte Rüppel im gleichen Jahr einer Jugendfreundin, wie sie sich in Bremgarten bei einem Besuch orientieren kann. Nun hat der Sohn des Nachbars von Familie Rüppel die Postkarte auf einer Auktionsplattform entdeckt und erstanden. --aw


Zurück bei der Absenderin

Der Weg einer Postkarte aus Bremgarten: Ein Stück Familien- und Weltgeschichte

Alois Oberthaler sammelt historische Postkarten. Nun fand sein Sohn bei einer Onlineauktion eine Postkarte, die vor 59 Jahren von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Forstwerkhof energetisch sanieren

Ortsbürger-«Gmeind» in Auw

Am Mittwoch, 23. Juni, treffen sich die Auwer Ortsbürger zur «Gmeind». Im Zentrum steht ein Kreditantrag, damit der Forstwerkhof energetisch saniert werden kann.

Ein grösserer Gewinn als budgetiert und eine stattliche Reserve. Dem Plan, dass die Auwer Ortsbürger in die Sanierung des Forstwerkhofs investieren, steht wenig im Weg. Gut 319 500 Franken beträgt der Ertragsüberschuss, der aus dem letzten Jahr zu Buche st...