«Der schönste Tag»

Fr, 18. Jun. 2021

In der Bachmattenhalle werden drei Freiämter Handballerinnen und ein Trainer neue Schweizer Meister

Der LK Zug ist im Frauenhandball unschlagbar. Das Freiamt mischt dabei mit. Trainer Thomas Huber (Muri), Nora Snedkerud (Mutschellen), Seraina Kuratli (Wohlen) und Céline Staubli (Waltenschwil) werden allesamt Schweizer Meister – und das erst noch in der Murianer Bachmattenhalle.

Die vier Tore Rückstand aus dem Hinspiel haben die U16-Juniorinnen des LK Zug egalisiert. Sie gewinnen in der Murianer Bachmattenhalle gegen Herzogenbuchsee mit 33:25 und feiern die Meisterparty. U16-Trainer Thomas Huber aus Muri sagt: «Es war der schönste Tag meiner Trainersportkarriere.» Das perfekte Wetter passte zur perfekten Leistung. Seine Juniorinnen überzeugten und setzten das um, was Huber gefordert hat.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins zittert sich zum Sieg

Fussball, 2. Liga IFV

Zum zweiten Mal innert zwei Wochen traf der FC Sins auf einen Absteiger aus der 2. Liga interregional. Und wieder gingen die Sinser als Sieger aus dem Spiel hervor. Gegen Willisau gab es ein 2:0-Sieg. Das Heimteam aus Sins kam in den ersten Minuten zu einigen hochkarätigen Chancen. Nach einem Lattenschuss von Spielertrainer Samuel Lustenberger bereitete dieser die Führung des Heimteams vor. Via Lustenberger und Mavembo kam der Ball zu Mika Huwyler, der sein erst…