Unscheinbare Torgarantin

Di, 11. Mai. 2021

Handball, Frauen: Der LK Zug und Sibylle Scherer feiern den Cupsieg

Der LK Zug ist im Frauenhandball seit Jahren ein Topteam. Mittendrin: Sibylle Scherer. Die Rückraumspielerin des LK Zug ist die Rekordtorschützin der höchsten Spielklasse und hat einen starken Bezug zum Freiamt. Sie war sechs Jahre lang Lehrerin in Wohlen.

Seit 2014 ging im Schulhaus Halde in Wohlen eine der besten Handballerinnen des Landes ein und aus. Sibylle Scherer, 29 Jahre jung, war dabei eher zurückhaltend, was ihr sportliches Engagement anbelangt. Sie wollte nicht, dass ihr Handballerfolg an die grosse Glocke gehängt wird.

«Sehr prägende Zeit in Wohlen»

Im Sommer 2020 war bei Sibylle Scherer eigentlich die Zeit der Veränderung angesagt. In Wohlen passte es ihr im Schulhaus Halde bestens. «Ein tolles Team. Es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Bald kann gefeiert werden

Auftakt «Mutschälle Fäscht» mit «Stubete Gäng» und DJ Tom-S

Die Burkertsmatt verwandelt sich am Wochenende in ein Festgelände der Superlative: 20 Foodstände, diverse hochkarätige Musiker und auch am Sport fehlt es am viertägigen Fest auf der Sportanlage Burkertsmatt nicht. Los geht es übermorgen Donnerstag, 17.30 Uhr.

Wirft man einen Blick auf das Programm, ist der Festauftakt am Donnerstag bereits ein Highlight für sich. Um 17…