Jenny: «Wir brauchen das»

Fr, 14. Mai. 2021

Schweiz bewirbt sich um Europameisterschaft 2026 oder 2028

Der Wohler Pascal Jenny ist Vizepräsident des Zentralvorstandes beim Schweizerischen Handballverband. Er nimmt Stellung zu der Bewerbung für die Austragung der Europameisterschaften und sagt, wieso ein internationales Turnier in Wohlen Sinn machen würde.

Zürich, Basel, Genf und Lausanne. An diesem Standorten sollen die 24 besten Handball-Nationen Europas im Jahr 2026 oder 2028 an der Europameisterschaft spielen. Die Schweiz bewirbt sich für die Austragung. Alleine – und nicht wie zuerst geplant gemeinsam mit Frankreich.

«Grössere Bedeutung geben»

Der Wohler Pascal Jenny, einst Captain der Handball-Nati, ist heute Vizepräsident des Zentralvorstandes des Schweizerischen Handballverbandes. Er sagt zur Kandidatur: «Die Schweiz…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sins zittert sich zum Sieg

Fussball, 2. Liga IFV

Zum zweiten Mal innert zwei Wochen traf der FC Sins auf einen Absteiger aus der 2. Liga interregional. Und wieder gingen die Sinser als Sieger aus dem Spiel hervor. Gegen Willisau gab es ein 2:0-Sieg. Das Heimteam aus Sins kam in den ersten Minuten zu einigen hochkarätigen Chancen. Nach einem Lattenschuss von Spielertrainer Samuel Lustenberger bereitete dieser die Führung des Heimteams vor. Via Lustenberger und Mavembo kam der Ball zu Mika Huwyler, der sein erst…