Waser bleibt beim FC Wohlen

Fr, 16. Apr. 2021

Im vergangenen Sommer stiess Yannick Waser vom FC Kosova Zürich zum FC Wohlen. Es war eine Rückkehr. Der 27-Jährige ist Wohler und durchlief die Juniorenstufen beim FCW bis zur U15. Seine Eltern sind nach wie vor am Rummelring zu Hause.

Über Kriens, Meisterschwanden, GC, Zofingen, Wettswil-Bonstetten, Zug und Kosova fand der Abwehrspieler wieder zurück ins Freiamt. Auch in der kommenden Saison wird Waser auf den Niedermatten spielen. Der Abwehrspieler hat seinen Vertrag um ein Jahr verlängert. In der – momentan noch unterbrochenen – Saison hat er wettbewerbsübergreifend neun Partien für den FC Wohlen absolviert. --jl

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kunst eine Plattform geben

Pirmin Breu ist Kopf des Monats April

38 Kunstschaffende haben am Wochenende Besucher empfangen. Dass dies möglich war, verdanken sie Pirmin Breu.

Er war doppelt gefordert. Zum einen empfing Pirmin Breu als Künstler selber Gäste, zum anderen ist er der Organisator der K-13, der Tage der offenen Ateliers im Freiamt. Und diese Aufgabe erledigt er mit der gleichen Leidenschaft, wie er seine Bilder malt. «Er ist ein Organisationstalent, nichts ist ihm zu viel», lob...