Der grosse Showdown

Di, 20. Apr. 2021

Daphne Gautschi und die Schweizer Nati spielen heute Dienstagabend gegen Tschechien (20.15 Uhr, SRF Info)

Die erste Überraschung ist perfekt. Gegen den Favoriten Tschechien gelingt den Schweizerinnen im Hinspiel ein 27:27. Heute Abend hat man die gigantische Chance, Historisches zu schaffen und sich erstmals für eine Weltmeisterschaft zu qualifizieren. «Wir sind heiss auf den Erfolg», sagt die Murianerin Daphne Gautschi.

Stefan Sprenger

Das war eine faustdicke Überraschung. Im Hinspiel der WM-Play-offs auswärts in Tschechien überzeugt das Schweizer Frauen-Nationalteam. Solidarisch und aufopferungsvoll kämpft sich die Schweiz zu einem 27:27-Unentschieden. Die Murianerin Daphne Gautschi erzielt dabei vier Tore und sagt: «Für uns war das keine so grosse Überraschung wie für alle anderen.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Sieg und fast 500 Fans

Handball, 2. Liga: Mutschellen – Zurzibiet-Endingen 33:27 (16:15)

Zu den Feierlichkeiten rund um den 50. Geburtstag des HC Mutschellen wurden die Wünsche erfüllt: Zwei Punkte nach dem 33:27-Erfolg über Zurzibiet und mit 450 Zuschauern in der Burkertsmatt eine volle Hütte.

Am Ende mischte sich doch ein Wermutstropfen in die freudige Stimmung in der vollen Burkertsmatt. Pascal Baur zog sich kurz nach dem Seitenwechsel eine noch unbestimmte Verletzung im Oberschenkel z…