Schluss mit Doppelfunktion

Di, 30. Mär. 2021

Beachsoccer: Sandro Spaccarotella und Tobias Weber geben Traineramt bei GC Beachsoccer ab

Die Beachsoccerabteilung des Grasshopper Clubs Zürich war bis vor Kurzem fest in Freiämter Hand. Spielertrainer war der Tägliger Sandro Spaccarotella, Spieler-Co-Trainer der Wohler Tobias Weber. Als Trainerduo werden die beiden nicht mehr fungieren. Als Spieler bleiben sie GC erhalten.

Josip Lasic

«Das Feuer brennt noch, aber der Zeitaufwand und die Verantwortung sind sehr gross», sagt Tobias Weber auf die Frage, warum er und Sandro «Spacca» Spaccarotella ihr Traineramt bei GC Beach Soccer abgeben. «Spacca» war seit 2019 Spielertrainer. Weber war bereits vorher unter dem Boswiler Dejan Stankovic Co-Trainer der «Sandhoppers». Das Amt hatte er seit 2017 inne. Er erklärt: «Wir sind eine kleine…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Kontinuität ist Trumpf

Generalversammlung der Männerriege

Der Vorstand bleibt neuen Vereinsjahr unverändert. Wechsel gab es im Leiterteam.

Die GV der Männerriege wurde auf dem schriftlichen Weg durchgeführt. Der Mitgliederbestand blieb konstant. Heinz Buckenmayer wurde als neues Aktivmitglied aufgenommen, von Walter Huber musste leider für immer Abschied genommen werden.

Der Rückblick sah in diesem Pandemiejahr durchzogen aus. Eine einigermassen erfreuliche Bilanz zeigte der Traini...