Der Star auf der Aussenbahn

Fr, 19. Feb. 2021

Serie: «Unsere Regionalfussballhelden von früher»: Daniel Weiss, FC Muri und FC Bremgarten

Ausser einem kurzen Ausflug auf die Bärenmatt ging er nie weg vom FC Muri. Der «Garagentorfussballer» Daniel Weiss brillierte mit seiner feinen Art – auf und neben dem Platz. Die Aussenbahn im Stadion Brühl war seine Heimat.

Stefan Sprenger

Daniel Weiss steht an seiner Lieblingsseite im Stadion Brühl. Auf der Gegenseite der Tribüne, Spielrichtung Innerschweiz, hier sorgte der linke Aussenläufer ( jeweils in der zweiten Halbzeit) für Begeisterungsstürme der Zuschauer. Daniel Weiss, 49 Jahre alt, Tiefbaupolier von Beruf, denkt zurück an vergangene Fussballtage: «Es standen immer dieselben Leute an der Seite und haben mir zugerufen.» Die Joe Meiers und Hans Hübschers waren Fans vom Murianer…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ziel ist Schweizer Meister

Kart-Jungtalent Lyon Mathur bereitet sich auf die Saison vor

Der 14-jährige Lyon Mathur befindet sich als Kartfahrer auf der Überholspur. Letztes Jahr wurde er Vizemeister in der Vega Swiss Championship, nun strebt der Sarmenstorfer den Schweizer-Meister-Titel an. Auch international hinterliess er bereits Spuren.

«Einfach auf das Gaspedal drücken – und ab geht die Post.» So beschreibt Lyon Mathur seine Faszination für den Kart-Rennsport, den er seit seine...