Unbelastet ans Werk gehen

Fr, 15. Jan. 2021

Führungswechsel auf der Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde

Zehn Jahre lang leitete Hanspeter Fischer die Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde Bremgarten-Mutschellen. Nun geht er in Pension. Seinen Nachfolger Heribert Meier hat er seit Anfang Dezember eingearbeitet.

Erika Obrist

«Die Verwaltung der reformierten Kirchgemeinde ist ein KMU-Betrieb», sagt Hanspeter Fischer. Ein Betrieb mit über vierzig Frauen und Männern auf der Lohnliste. Pfarrerin und Pfarrer, Diakoninnen und Diakone, Katechetinnen, Organisten sowie die Mitarbeitenden auf dem Sekretariat, das sich im Kibizi in Widen befindet. «Wir sind die zentrale Anlaufstelle für die Kirchenpflege, die Angestellten und für die Gemeindemitglieder.» Hanspeter Fischer hat diese Zentrale geleitet. Er ist quasi der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Dem Zeitplan voraus

Jonen: intensive Arbeit am Hochwasserschutz

Seit rund zehn Monaten wird mitten in Jonen am Hochwasserschutz gebaut. Bis im Herbst könnte alles abgeschlossen sein. Die Bauherrschaft liegt dem Zeitplan einige Monate voraus. Gründe dafür sind das schöne trockene Wetter im letzten Jahr und eine nicht geplante zweite Bauequipe. Diese erstellte parallel zu den regulären Arbeiten die Blockrampe eingangs Dorf. Im mittleren Teil ist das Werk beinahe vollendet. Hier hielt...