Tempo 30 auf der Martinsstrasse

Fr, 27. Nov. 2020

Aktuelles aus dem Boswiler Gemeindehaus

Gestützt auf das Bundesgesetz über den Strassenverkehr vom 19. Dezember 1958 und die zugehörige Verordnung über die Strassensignalisation vom 5. September 1979 verfügt der Gemeinderat über eine neue Verkehrsbeschränkung. Laut dieser gilt auf der Martinsstrasse neu eine Höchstgeschwindigkeit von 30 Kilometern pro Stunde.

Einwendungen mit Begründung einreichen

Einwendungen gegen diese Verkehrsbeschränkung sind bis am 28. Dezember bei der verfügenden Behörde einzureichen. Die Einwendung muss einen Antrag und eine Begründung enthalten.

Aufgrund anhaltender Unsicherheit und auch auf Anraten der Geschäftsleitung der Pro Senectute wird der traditionelle monatliche Mittagstisch bis auf Widerruf sistiert. Im Wissen, dass die geselligen Treffen für ältere…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

200 Prozent von sich preisgeben

Der Pianist Nicolas Streichenberg wird von SRF «geadelt» und arbeitet an einem neuen Projekt

Musiker nehmen normalerweise ein Album auf. Und gehen damit auf Tour. Nicolas Streichenberg alias «Yes It’s Ananias» geht den genau umgekehrten Weg. Er ist daran, die Essenz seiner vielen Improvisationen in eine neue Form zu giessen. Um damit eine Ära abzuschliessen.

Chregi Hansen

Als er diesen Sommer mit seiner Freundin im Hotel «Palace» in Montreux üb...