Klassenerhalt zumindest gesichert

Di, 17. Nov. 2020

Keine Absteiger in Regio League – Weitere Entscheidungen folgen

Die Covid-19-Taskforce der Regio League im Eishockey hat erste Entscheidungen bezüglich einer allfälligen Fortsetzung des Meisterschaftsbetriebs getroffen. Dazu gehört, dass es in allen Klassen der Regio League keine Absteiger geben wird. Davon profitieren auch der HC Wohlen Freiamt und HC Fischbach-Göslikon.

Aufgrund der Unsicherheit über die Wiederaufnahme eines Meisterschaftsbetriebs hat die Taskforce Covid-19 der Regio League beim Nachwuchs- und Amateursport-Committee (NAC) beantragt, dass es in der laufenden Saison in allen Spielklassen, die zur Regio League gehören (Aktive, Frauen, Nachwuchs, Senioren) keinen Absteiger gibt. Das NAC hat diesen Antrag angenommen.

Davon betroffen sind auch die beiden Freiämter Aktivteams…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vom Mutschellen nach Michigan

Vor 25 Jahren erhielt der Beriker Stephan Tarnutzer ein Stipendium, um an der Indiana Wesleyan University in den USA Basketball zu spielen und zu studieren – und kam nie wieder zurück. Nach dem Studium, mehreren Arbeitsstellen und zahlreichen Weiterbildungen später, darf er sich Präsident von einem Unternehmen aus der Autoindustrie nennen. Er ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt in der Nähe von Detroit. --jl


Korbwurf in ein neues Leben

Stephan Tarnutz...