Jugendarbeit

Fr, 20. Nov. 2020

Im vergangenen Jahr wurden die vier Gemeinden Bettwil, Fahrwangen, Sarmenstorf und Meisterschwanden gebeten, eine regionale offene Jugendarbeit im Oberen Seetal in Betracht zu ziehen. Aus diesem Grund bildete sich eine regionale Arbeitsgruppe mit Vertretern der vier Gemeinden, die das Thema aufnahm.

In einem ersten Schritt wird nun ab Januar eine Bedarfsabklärung vor Ort durchgeführt. Unter anderem soll mit einer Online-Befragung, Präsenz mit einem Jugendmobil (in jeder der vier Gemeinden während jeweils drei Tagen), Interviews und Gruppenanlässen der Bedarf ermittelt werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Vom Mutschellen nach Michigan

Vor 25 Jahren erhielt der Beriker Stephan Tarnutzer ein Stipendium, um an der Indiana Wesleyan University in den USA Basketball zu spielen und zu studieren – und kam nie wieder zurück. Nach dem Studium, mehreren Arbeitsstellen und zahlreichen Weiterbildungen später, darf er sich Präsident von einem Unternehmen aus der Autoindustrie nennen. Er ist verheiratet, Vater von drei Kindern und lebt in der Nähe von Detroit. --jl


Korbwurf in ein neues Leben

Stephan Tarnutz...